Sie sind hier: Startseite / Freiraum + Projekte / JugendFreiRaum 2015

Besetzung des B4

Die MoJa- Zirl möchte den JugendFreiRaum 2015 nutzen, um das neu errichtete Veranstaltungszentrum B4 für Jugendliche in Beschlag zu nehmen. Geplant ist eine (symbolische) Besetzung des Vorplatzes, indem wir (die MoJa Zirl) in Zusammenarbeit mit engagierten Zirler Jugendlichen aus verschiedenen Möbeln und Teppichen ein Wohnzimmer, einen öffentlichen „Raum“ gestalten. Dieser Raum soll vor allem Jugendliche zum Sitzen und Wohlfühlen einladen. Ein paar Snacks, Info-Material zu jugendrelevanten Themen, Musik und verschiedenen Retro – Spielen alà „Mensch-ärgere-dich nicht“ oder Kegeln, runden das Programm ab. Auch selbstmitgebrachte Snacks und Getränke sind natürlich erlaubt.

Wann?     Mittwoch 23. September ab 15:00 Uhr

Wo?        Vorplatz des Veranstaltungszentrums B4 in Zirl

Unter dem Motto „JugendFreiRaum" veranstaltet der STArK-Tirol (Arbeitskreis für Mobile Jugendarbeit/Streetwork Tirol) heuer wieder eine Aktionswoche zum Thema „Verdrängung Jugendlicher aus dem öffentlichen Raum“. Vom 14.09. bis 27.09.2015 organisieren Einrichtungen der mobilen Jugendarbeit tirolweit unterschiedliche Aktivitäten. Gefordert wird: Junge Menschen sollen sich im öffentlichen Raum aufhalten können, diesen nutzen und gestalten dürfen.

JugendFreiRaum 2014

Ausblick Bar

Würfelspiel

Foyer Überblick.JPG

Wappen-Icon Facebook-Icon